Im Dezember 2017 starete die Awareness Kampagne bei Deutsche See. Knapp 900 Teilnehmer absolvierten über den Zeitraum von 12 Wochen rund 11.000 Fragen und erzielten dabei ein durchschnittliches Prüfungsergebnis von 90%.

 

Fisch seit 1939

Seit der Gründung im Jahr 1939 hat sich Deutsche See zum Marktführer für Fisch und Meeresfrüchte in Deutschland etabliert. Am Produktionsstandort Bremerhaven werden in drei Manufakturen Fisch und Meeresfrüchte nach höchsten Qualitätsstandards veredelt. Zum Kundenkreis des Unternehmens zählen rund 35.000 Betriebe aus Lebensmitteleinzelhandel, Gastronomie und Food-Service. Über den eigenen Online-Shop erreicht das Unternehmen seine Endkunden.

 

IT-Sicherheit: Mitarbeiter im Fokus

Nicht zum ersten Mal hat sich die Fischmanufaktur für die Durchführung einer IT Security Awareness Kampagne entschieden. Bereits vor einigen Jahren hat die Trust-IT das Training im Bereich IT-Sicherheit bei Deutsche See begleitet.

Konzept und Vorgehensweise des Awareness Trainings sowie die Online-Trainingsplattform haben sich seither stetig weiterentwickelt. Deutsche See sieht das Thema IT Security Awareness als einen laufenden Prozess an. Mit einer erneuten Kampagne bietet das Unternehmen seinen Mitarbeitern eine effektive und nachhaltige Weiterbildung hinsichtlich IT-Sicherheit.

IT Security Awareness Training

Ein inszenierter Angriff in Form eines Makro-Mailings läutete die Awareness Kampagne bei Deutsche See ein. Diese sogenannte Audit-Maßnahme ist wichtig, um das richtige Bewusstsein zu schaffen, für Aufmerksamkeit zu sorgen und zum Nachdenken über das eigene Verhalten anzuregen.

Erst danach beginnt das eigentliche Training in der TRUST ACADEMY. Die Online-Trainingsplattform verfügt über verschiedene Lernmodule in Form von Videos und Infomationen. Erweitern können die Mitarbeiter ihr Wissen dann in Security-Trainings, um es anschließend in einem Test unter Beweis zu stellen. Mit Blick auf die interne Highscore sind viele Teilnehmer motiviert, freiwillig mehrere Tests zu absolvieren.

 

Sensibilisieren, Trainieren, schützen!

IT Security Awareness Trainings sind dabei, sich als Standard zu etablieren. Gerade in Zeiten der neuen DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) und Sicherheitspolicen in punkto Cybersicherheit ist es wichtig, regelmäßig zu schulen. Das sieht auch Thorsten Weber von Deutsche See so und schließt weitere Awareness Trainings mit der Trust-IT nicht aus.

 

Fazit von Thorsten Weber (IT), Deutsche See

„Dank des Awareness Trainings der Trust-IT haben unsere Mitarbeiter gelernt, ihr Wissen über Cybersicherheit zu erweitern. Sie können es bei der täglichen Arbeit anwenden, Auffälligkeiten erkennen und diese melden.“

 

Hier finden Sie die ganze Story als PDF zum Download